Jüdische und Israelische Feiertage

  

 

Hans Grab hat uns im Laufe der Zeit die Beschreibungen wichtiger jüdischer Feiertage durch den Autor Matti Goldschmidt http://www.israeltanz.de/ zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür! Anschaulich werden die Ursprünge der Feiertage und ihre Bedeutung für religiöse Juden und auch für säkuläre Israelis dargestellt. Ein Klick auf den Namen des Feiertags führt zu dem ausführlichen Text. Mit dem folgenden Link lassen sich jederzeit die Daten aus dem jüdischen in unseren gregorianischen Kalender umrechnen und umgekehrt: http://www.jewishgen.org/jos/josdates.htm .

 Pessach

 Rosch ha-Schahah

 

 Sukkoth

 

 Jom Kippur

 

Lag be-Omer

 

Tisch'a be-Av

Purim


Tu-be-Schvat


Unabhängigkeitstag, Gedenktag für die Gefallenen und Holocaust-Gedenktag


Schavu´oth

Tu be-Av


Chanukka

 

 


 
 

Informationen des Präsidiums